Emotionaler Stress

Dieses Gefühl kann bei jedem anders sein und Sie haben wahrscheinlich ein eigenes Bild davon. In einer kinesiologischen Balance wird der Mensch in seiner Ganzheit betrachtet, um zielorientiert die Gegenwart zu verändern.

Wie sieht eine typische Sitzung aus?
Meistens werden wir uns erst "intellektuell" mit Ihrem Problem/ Veränderungswunsch befassen, um daraus einen sinnvollen nächsten Schritt oder einen erwünschten Zustand in einem Zielsatz zu formulieren.

Dieses Ziel wird mit dem Muskeltest auf Blockaden/ Stress überprüft. Wenn der Stress/ die Disbalance lokalisiert ist, werde ich sie mit kinesiologischen Methoden unterstützen ihr Ziel positiv zu spüren und zu realisieren.
Teilweise ist dabei eine Betrachtung ihrer Biographie sinnvoll, denn oft sind dort einschränkende Glaubenssätze und Einstellungen verankert.

Gerade wenn eine rein intellektuelle Beschäftigung nicht zu den gewünschten Veränderungen geführt hat, bringt die Arbeit mit dem Körper oft erstaunliche Erkenntnisse und ermöglicht tiefgreifende Veränderung.

Überzeugend ist vor allem, dass oft eine positive Veränderung direkt in und nach einer Sitzung spürbar ist. Fast jede Sitzung ist dabei in sich abgeschlossen.

Mein Vorgehen ist dabei immer nachvollziehbar, unterstützend, respektvoll und vorsichtig, so dass sich jeder Klient / jede Klientin entsprechend seines / ihres Tempos auf Ihr Ziel hin bewegt.



Dauer einer Sitzung: 90 Minuten
Anzahl der Sitzungen: etwa 2 bis 5 Sitzungen
Kosten: € 60,00 / Std.